Ventile, Klappen, Kugelhähne  
 
 
     

 
   
Ausgekleidete Armaturen von Pfeiffer sind eine Werkstoffkombination, die die guten mechanischen Eigenschaften eines metallischen Gehäuses mit der Korrosionsbeständigkeit von Fluorkohlenwasserstoffe wie z.B. PFA, und PTFE verbindet.

Der spezielle Auskleidungsprozess garantiert eine feste Verbindung der Auskleidung im Gehäuseinnenraum. Somit wird wirkungsvoll verhindert, dass sich die Auskleidung vom Gehäuse teilweise ablösen oder sogar trennen kann.

Sonderlösungen, wie z.B. ein verstärkter PTFE-Faltenbalg oder eine nachziehbare Stopfbuchse, sind durch unsere Produktvielfalt auch hier kein Problem. Faltenbälge in Sondermetall wie Titan oder Hastelloy sind auf Grund des durchstrukturierten Baukastensystems unserer Armaturen ebenso zu realisieren.
 

 
     
 
Weitere Informationen siehe Produkt-Dokumentation  red arrow
 
       
       
      © Pfeiffer Chemie-Armaturenbau GmbH / Letzter Stand: 09.10.2017         Logo SAMSON GROUP